Try floating instead of sitting

Many people who work in offices suffer from tension, muscular imbalance and back pain.

Passive sitting can cause these physical ailments.

Working on a kybun mat at a standing desk, for example, is the ergonomic alternative for the workplace. The flexible surface strengthens small muscles, releases tension and positively influences your well-being.

Studies show that moderate exercise increases performance and improves concentration when combined with mental activity. The kybun mat makes you more alert and creative, while ensuring you still have plenty of energy left in the evening.

Integrate a standing table and a kybun mat into your daily work routine and discover the joy of movement. It’s good exercise and good for your body.

A total of 40 bank employees at St. Galler Kantonalbank and some 100 employees at Helsana health insurance tested a standing desk in combination with a kybun mat as part of two pilot projects. Participants in both of the studies confirmed the positive effects of the kybun mat on their physical well-being and posture. The employees really enjoyed working on the kybun mat.

Read the pilot study at St. Galler Kantonalbank here   PDF (1.8 MB)

Read the pilot study at Helsana health insurance here  PDF (382 KB)


Take a kybun break

A representative study proves that although breaks are a fixed part of the daily routine at work, they are rarely used to increase productivity and motivation.

A total of 75 per cent of employees surveyed stated that their companies did not provide quiet rooms or organise active break activities such as relaxation exercises and movement programmes.

The elastic, springy kybun mat provides active movement and relaxation at the same time. This allows you to recharge your batteries during breaks and return to your desk bursting full of energy.


From sitting down at meetings to creative thinking on your feet

Standing room only! A height-adjustable conference table together with a kybun mat helps makes the office ergonomic. Studies show that moderate exercise helps to noticeably improve posture, concentration and memory.

The small muscles throughout the entire muscle corset are used to maintain balance on the elastic, springy kybun mat.

Meetings are far more dynamic and focused as you have to think on your feet. Participants are more awake and actively take part in the discussion.


Renowned companies that belong to our list of satisfied customers

An increasing number of employers are discovering the benefits of the kybun philosophy for the workplace.
The following companies use kybun products:

  • PostFinance, Switzerland
  • St. Galler Kantonalbank, St Gallen, Switzerland
  • Basler Versicherungen (Basel Insurance), Agency in West Bern, Switzerland
  • Health Insurance Helsana, Zurich, Switzerland
  • Creative Software AG, Berneck, Switzerland
  • AWITgroup AG, Arbon, Switzerland
  • Remax, Arbon, Switzerland
  • Migros Club School, St. Gallen, Switzerland
  • MBT, Korea and Australia
  • Swissmasai AG, Romanshorn, Switzerland
  • MS Holenstein & Partner, St Gallen, Switzerland
  • PowerHouse International Church, Bassersdorf, Switzerland
  • Axel Springer Schweiz, Zurich, Switzerland
  • Schaden Service Schweiz AG, Zurich, Switzerland
  • Abacus Research AG, Kronbühl, Switzerland
  • Confiseur Läderach AG, Ennenda, Switzerland
  • UBS AG, St. Gallen, Switzerland
  • Migros cooperatives in Aare, Basel and Lucerne, Switzerland
  • Volg Schweiz, Switzerland

 

Customer testimonials

Herman Kreples, Automechaniker, Rishon Lezion, Israel

Herman Kreples, Automechaniker, Rishon Lezion, Israel

Diese Schuhe sind sehr geeignet für mich wegen meinem Problem: einem schweren Plattfuss, wie die Ärzte sagen. Nichts half mir, bis ich die Schuhe von kybun fand. Meine Arbeit in der Klinik erfordert viel Bewegung, Sitzen, Stehen … Ich kann sie nicht ausziehen; ich trage sie immer zur Arbeit, zum Laufen. Auch bei Auslandsreisen habe ich sie getragen. Ich habe diese Tage genossen, keine Schmerzen in den Beinen, und ich bin sehr zufrieden.

Marga Ullrich aus Mettlach, Deutschland

Marga Ullrich aus Mettlach, Deutschland

Ich hatte im Sommer starke Schmerzen und Schwellungen in meinem Fuß und konnte nicht auftreten. Da das einige Tage vor meinem Urlaub war, war ich wirklich in Nöten. Kurzerhand habe ich in meine kybun Sandalen ein kühlendes Gelkissen gepackt und war nach 3 Tagen soweit wiederhergestellt, dass ich ohne Beschwerden kurze Strecken gehen konnte. Dank dem kybun Schuh war mein Urlaub kein Reinfall: ich konnte überall hingehen und war praktisch schmerzfrei. Außerdem: Nachdem ich einige Monate hauptsächlich kybun Schuhe getragen habe, habe ich festgestellt, dass ich einen viel sicheren und festeren Gang habe und meine ganze Beinmuskulatur viel stärker geworden ist. Ich bin sehr dankbar für diese wunderbaren Schuhe und kann sie nur empfehlen.

Katharina Mayer-Steinhäusl aus Wien, Österreich

30 Jahre im Handel tätig, mit schicken aber leider viel zu unbequemen Schuhwerk, haben ihre Spuren an meinen Beinen hinterlassen. Neben einem Morton Neurom, Halux, Schmerzen in den Knien und der Lendenwirbelsäule, hat sich letzten Sommer nach einem Unfall noch ein Oberschenkelhalsbruch dazugesellt. Schmerzfreies Gehen oder Stehen war trotz flacher Schuhe und Einlagen kaum möglich. Meine Freundin hat mir Gott sei Dank den kybun Schuh empfohlen, den sie selbst schon einige Zeit besitzt und seine Vorteile schätzen lernen konnte.
Die Anschaffung hat sich auch für mich auf alle Fälle gelohnt. Das angenehme luftgepolsterte Fußbett macht das Gehen zu einem besonderen Vergnügen, man meint auf Watte zu gehen. Außerdem finde ich den Schuh besonders schick, wurde auch schon sehr oft darauf angesprochen. Die Entscheidung ist mir bei der großen Auswahl der Modelle ziemlich schwer gefallen, ich glaube das war nicht das erste und letzte Paar das ich mir zugelegt habe.